Verein Orgelmusik St. Peter

Konzerte 2019


6. Januar 2019, 11:15 Uhr

Matinée I

 

3. Februar 2019, 11:15 Uhr

Matinée II

 

3. März 2019, 11:15 Uhr

Matinée III

 

1. April 2019, 19:30 Uhr

Die Orgel im Dialog

 

11. Mai 2019, ab 18:00 Uhr

2. Orgelnacht in der Peterskirche

 

10. Juni 2019, 19:30 Uhr

Mit 4 Händen und 4 Füssen

 

8. Juli 2019, 19:30 Uhr

Zwei Zink und Orgel

 

19. August 2018, 19:30 Uhr

Französische Orgelmusik

 

14. September 2019, 19:30 Uhr

Laudes organi - Chor und Orgel

 

21. Oktober 2019, 19:30 Uhr

Orgel und Stummfilm

 

 Die Konzerte werden unterstützt durch:

ERK Logo Strich pos

Orgel im Dialog mit Frankreich

Konzert

Montag, 19. August 2019, 19:30 Uhr

Jean-Charles Ablitzer (Belfort), Orgel

Über den Interpreten
Jean-Charles Ablitzer

Jean Charles Ablitzer

Seit 1971 bekleidet Ablitzer das Amt des organiste titulaire an der historischen Orgel in der Kathedrale Saint-Christophe à Belfort, einem Instrument, das offiziell einen Status als Monument historique geniesst. Von 1971 bis 2007 war Jean-Charles Ablitzer Professor für Orgel am Konservatorium in Belfort. Während dieser Zeit initiierte er den Bau einer Orgel im italienischen Stil und einer norddeutschen Barockorgel. So schaffte man in Belfort, wo es bereits bedeutende romantische Orgeln gab, beinahe ideale Bedienungen für Organisten, die eine Vielfalt des historischen Orgelbaus erleben wollten. Auch für wichtige europäische Projekte, wie die Rekonstruktion der Beck-Orgel in Halberstadt, die von dem berühmten deutschen Musiker Michael Praetorius gespielt und beschrieben wurde, zeichnet Jean-Charles Ablitzer verantwortlich. Er konzertiert in ganz Europa als Solist und mit Ensembles wie Gérard Lesne's Il Seminario Musicale. Seine CDs, v.a. seine Aufnahme der Werke von Michael Praetorius, haben nicht nur in der Fachwelt begeisterte Reaktionen ausgelöst.

Eintritt frei, Kollekte